Startseite > Promotions > Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Auf vielen Ebenen nützliche & nachhaltige Haushaltsprodukte

Frischhalten, Einfrieren, Backen, Kochen, Aufbewahren und Transportieren – Toppits® kommt Tag für Tag als praktischer Helfer zum Einsatz. Doch damit nicht genug, für uns zählt auch ein anderes grosses Thema: Unser Einfluss auf die Umwelt. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, nützliche Produkte mit Nachhaltigkeit zu vereinen. Dieses Thema hat viele Facetten und eine davon ist die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung. Ein Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel landet im Müll und wir finden, es ist höchste Zeit, das zu ändern! Deshalb arbeiten wir unter unserem Leitsatz „SAVE FOOD“ daran, Lebensmittel mit Toppits® Produktenlänger frisch zu halten. Schliesslich bedeutet mehr Frische auch weniger Verschwendung! Unsere Tipps und Tricks helfen dir dabei, alle deine Lebensmittel richtig zu lagern – egal ob im Kühlschrank oder im Gefrierfach.

11. Mai 2022, 16:00 Uhr

WO WIR SIND UND WOHIN WIR WOLLEN

Gute Produkte benötigen gutes Material. Von Aluminium und Backpapier bis hin zu Plastik – unser Sortiment ist breit gefächert und es ist für uns von grosser Bedeutung, nur das Beste für unsere Produkte zu verwenden. Daher werden unsere Toppits® Back-Bögen aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt und unsere Toppits® Alufolie mit 100 % hochwertigem industriellen Recyclingaluminium und Zusätzen produziert. Doch was ist eigentlich mit unseren Plastikprodukten?

Kunststoffe – allgemein bekannt als Plastik – sind aus unserem Leben kaum wegzudenken. Grund dafür sind die einzigartigen Eigenschaften dieses Materials: Es ist leicht, flexibel, formbar und besonders haltbar. Plastik ist also eine gewinnbringende Erfindung, bei der es, wie bei vielen anderen Materialien, von Bedeutung ist, wie es verwendet und anschliessend entsorgt wird. Bei diesem Prozess möchten wir unsere Verantwortung wahrnehmen und alle Bereiche des Toppits® Produktlebens optimieren. Das geschieht basierend auf den „Vier-R-Prinzipien“ – Redesign, Reduce, Reuse und Recycle.

REDESIGN: Neu gestalten

Der erste Schritt in Richtung Nachhaltigkeit beginnt schon bei der Idee. Denn unser Ziel ist es, bis 2025 ausschliesslich recycelte oder erneuerbare Rohstoffe für unsere Produkte und Verpackungen zu verwenden. Das braucht vor allem eines: Umgestaltung! Und das betrifft unsere Lieferketten genauso wie die Produkte selbst. Natürlich bleiben aber die hohe Qualität und der Nutzungskomfort trotzdem weiter bestehen. Einen ersten Meilenstein haben wir hier schon erreicht: Ab sofort werden unsere Frischhaltefolien, Zipper® Beutel, Gefrierbeutel, Eiskugelbeutel, Crushed Ice Beutel, die Obst & Gemüsebeutel, sowie der SafeLoc® Gefrierbeutel, der SafeLoc® Sandwich Beutel und der SafeLoc® Mini mit 70 % hergestellt!

Um dies umsetzen zu können, verfolgen wir gemeinsam mit unseren Rohstofflieferanten den Massenbilanz-Ansatz. Dabei werden Kunststoffe aus nachwachsenden oder recycelten Rohstoffen hergestellt.

REDUCE: Reduzieren

Weniger Ressourcenverbrauch bedeutet weniger Belastung für die Umwelt. Deshalb werden wir bis 2025 alle Prozesse – von der Lieferkette bis zur Produktion – optimieren, um nach und nach den Verbrauch von Ressourcen zu reduzieren. Auf die Produktqualität wird dies selbstverständlich keinen Einfluss haben, diese bleibt wie gewohnt erhalten.

REUSE: Wiederverwenden

Die ideale Lösung liefert einerseits Produkte bester Qualität und hilft andererseits der Umwelt. Und einer von vielen wichtigen Ansätzen dabei ist der Ausbau unseres wiederverwendbaren Sortiments! In den meisten Fällen können unsere Produkte bereits mehrfach verwendet werden, zum Beispiel die Frischhaltefolie, die Gefrierbeutel oder Zipper®. Die Allzweck-Beutel können ab sofort sogar in der Spülmaschine gereinigt werden. Ausserdem sind die wiederverwendbaren Toppits® Bienenwachstücher längst ein fester Bestandteil im Sortiment. Wie du die flexiblen und nachhaltigen Multitalente richtig einsetzen kannst, erfährst du hier. Zudem dürfen wir bald die Toppits® Silicon Stretch Tops als Erweiterung unseres wiederverwendbaren Sortiments willkommen heissen. Die praktischen dehnbaren Deckel machen das Frischhalten und Abdecken von Lebensmittel und Speisen noch einfacher!

RECYCLE: Wiederverwerten

100 % Circular zu sein – genau das möchten wir bis 2025 erreichen. In einer sogenannten Kreislaufwirtschaft entstehen keine Abfälle mehr, weil sowohl Produkte als auch Verpackungen wieder in den Produktionskreislauf zurückgeführt werden können. Die Voraussetzung dafür haben wir auf jeden Fall bereits geschaffen, denn schon jetzt sind unsere Toppits® Produkte überwiegend recycelbar. In den nächsten Jahren erhöhen wir diesen Anteil nach und nach, bis schliesslich nur noch recyclingfähige oder kompostierbare Produkte übrigbleiben. Die Recyclingwirtschaft arbeitet unermüdlich an Verbesserungen – diesen Prozess unterstützen wir durch die Mitgliedschaften in Verbänden und den Support von Gemeinschaftsprojekten. Mehr Informationen zum Recycling bei Toppits® gibt es hier.

Wir haben die Reise Richtung mehr Nachhaltigkeit bereits angetreten und freuen uns darauf, unserem Ziel mit jeder Zwischenetappe näher zu kommen. Bis dahin leisten unsere wiederverwendbaren Produkte und jene, mit einem Anteil aus recycelten und erneuerbaren Ressourcen, schon einen wichtigen Beitrag. Denn durch die bewährte Toppits® Qualität ist eine langanhaltende Frische der Lebensmittel gesichert!

Hier geht es zur Übersicht über unser gesamtes Sortiment.

Das könnte dich auch interessieren

Johannisbeeren sind eigentlich Sommerfrüchte – wenn du sie einfrierst, kannst du sie lange frisch halten und jederzeit naschen.

So musst du überreifes und übrig gebliebene Früchte nie wieder wegschmeissen!

Frische Gartenkräuter verleihen dem Essen im Sommer einen ganz besonderen Geschmack. Aber wie kann ich sie länger haltbar machen? Mit diesen Tipps klappt’s!