Einfrieren

Sicherer Schutz vor Gefrierbrand

So kannst du am besten Gefrierbrand vermeiden: Dazu gehören ein einfaches Befüllen der Gefrierbeutel dank eines soliden Standbodens sowie luftdichtes Verschließen und eindeutiges Beschriften. Einfrieren mit Toppits® – So viel ist sicher!

Wähle Deine Kategorie

Alle

Frischhalten

Verschiedene frische Beeren

Einfrieren

Backen

Kochen & Garen

Aufbewahren & Transportieren

Grillen

Crushed Ice Beutel

Ziemlich cool: Die Crushed Ice Beutel lassen sich leicht befüllen und schließen danach automatisch. Eine Einzelentnahme nach dem Einfrieren ist kein ...

Eiskugelbeutel

So einfach geht’s: Eiskugelbeutel befüllen und mit dem praktischen Selbstverschluss im Handumdrehen verschließen. Mit der speziellen Aufreißfolie bleibt ...

Gefrierbeutel

Die reißfeste 3-Schicht Spezialfolie schützt zuverlässig vor Gefrierbrand. Der flexible Standboden und die weite Öffnung ermöglichen ein besonders ...

Gefrierzubehör

3 x nützlich: Die Gefrieretiketten sind selbstklebend und farblich sortiert, um unterschiedliche Lebensmittel sicher und einfach zu beschriften. Die ...

SafeLoc® Gefrierbeutel

Der Standboden des SafeLoc® Gefrierbeutels ist ideal für ein besonders leichtes Befüllen. Zudem ermöglicht der integrierte ...

Das könnte dich auch interessieren

Kuchen- und Keksbäckerinnen und -bäcker kennen das bestimmt: Der Kuchen ist im Ofen und ein Eiweiß oder Eigelb ist noch übrig. Einfrieren ist da eine mögliche Lösung.

Zucchini schmecken uns gefüllt, als Suppe, in der Gemüsepfanne oder sogar mit dem Spiralschneider wie Spaghetti zu „Zoodles“ geschnitten. Zu viel gekauft oder reichlich geerntet? Dann ab ins Gefrierfach damit!

Müssen grüne Bohnen vor dem Einfrieren blanchiert werden? Wie lange sind eingefrorene Bohnen haltbar? Gibt es etwas, das besonders beachtet werden muss? Wir erklären Schritt für Schritt, wie das Einfrieren gelingt.